16/17 Rückrunde - Tischtennisclub Setzingen Birkenfeldhalle Setzingen Tischtennis mini-Meisterschaften TTC Bezirk Ulm TTVWH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pressemeldungen > Saison 16/17

Presseberichte Rückrunde 16/17

Saisonabschluss 2016/2017:
Herren I Kreisklasse A: 2. Platz
Herren II Kreisklasse B: 9. Platz
Herren III Kreisklasse C: 5. Platz
Jungen U18 I Bezirksklasse: 1.Platz
Jungen U18 II Kreisklasse A: 5.Platz
Jungen U12 Kreisliga: 5. Platz

Herzlichen Glückwünsch zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

Sa. 20.05.2017 Eltern-Kind-Turnier in Setzingen
Insgesamt haben 20 Teilnehmer (Eltern und Kinder) teilgenommen.
Bei leckerem Kaffee/Kuchen und Pizza hatten wir an diesem Tag viel Spaß.
Bei der A-Konkurrenz hat gewonnen: Bernd und Jörg Mailänder
Bei der B-Konkurrenz hat gewonnen: Linus und Anita Erhardt

Sa. 06.05.2017 Relegationsspiel Herren I - Oberkirchberg 2:9
Beim Relegationsspiel gegen den Gast aus Oberkirchberg konnten unsere Herren eine überzeugende Leistung zeigen. Das Spiel war knapper als es das Endergebnis vermuten lässt. Insgesamt gab es fünf fünfte Sätze die wir knapp abgeben mussten.
Es spielten: Nikolai Mayer, Bernd Häge, Andreas Benz, Florian Majer, Fabian Bollinger sowie Asef Haidari

30.04.2017 Pokalmeisterschaften des TTVWH Herren C
Hierbei handelte es sich um die Qualifikation für die Deutschen Pokalmeisterschaften.
Unsere Jungs (Nikolai Mayer, Florian Majer, Andreas Benz) sind in der Vorrunde gegen SSV Schönmünzach sowie gegen den späteren Sieger vom TTF Althausen ausgeschieden.

Ostern 2017 2er Turnier Holzstöckturnier in Staig der Herren
Nikolai Mayer und Florian Majer konnten sich den ersten Platz sichern
Fabian Bollinger hat sich mit seinem Doppelpartner den dritten Platz holen

09.04.2017 2-er Turnier Holzstöckturnier in Staig Jugend
Ken Erdle und Tom Liesenhoff haben das Finale mit 3:1 gegen den SSV Ulm gewonnen.
Ben Kast und Bernd Mailänder haben den dritten Platz erreicht

Fr. 07.04.2017
TTC Senden-Höll III - Herren II 9:5

So. 02.04.2017
Schwerpunkt Biberach
Ken Erdle konnte hier den 1. Platz erreichen und qualfizierte sich für die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften

Sa. 01.04.2017
VfB Ulm III - Jungen U18 II 2:6
SV Nersingen - Herren II 9:0
SV Thalfingen - Herren I 3:9

Sa. 25.03.2017
Jungen U12 – TSV Laichingen 8:2
TSV Pfuhl – Jungen U18 I 2:6
SF Rammingen – Jungen U18 II 6:2
TSV Pfuhl – Herren I 6:9

Am 23.03. lud der TTC Setzingen 2008 e. V. seine Mitglieder zur 9. Hauptversammlung im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Setzingen ein. Es waren wieder zahlreiche Mitglieder anwesend, die vom ersten Vorstand herzlich begrüßt wurden. Um die letzte Hauptversammlung Revue passieren zu lassen, verlas der Schriftführer die wesentlichen Punkte. Auch in diesem Jahr konnte die Kassiererin auf ein finanziell gutes Jahr 2016 zurückblicken. Der zweite Vorstand und Sportwart Josef Österle berichtete von einem sportlich hervorragenden letzten Jahr. Unteranderem der Aufstieg der zweiten Herrenmannschaft in die Kreisklasse B war ein tolles Ergebnis. Auch über tolle Leistungen der ersten Herrenmannschaft und der Hobbymannschaft wurden berichtet. Im vergangenen Jahr wurde, wie jedes Jahr die Saison mit einem Grillfest mit anschließendem Brettl-Turnier beendet. Nicht nur bei den Erwachsenen konnten Erfolge gefeiert werden, sondern auch die Jugend stach vergangenes Jahr mit zahlreichen Einzel- und Mannschaftserfolgen hervor, wie die Jugendabteilung zurückblickte. Die Jugendabteilung bedankte sich beim Trainerteam und den Eltern für ihr Engagement im Verein.
 
Die Bürgermeisterin Ingeborg Lang war ebenfalls anwesend und bedankte sich bei den Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement. Sie nahm auch die Entlastung der Vorstandschaft vor. In der Vorstandschaft stand dieses Jahr ein Wechsel auf dem Programm. Der langjährige zweite Vorstand und Sportwart Josef Österle trat zurück. Er wurde mit dankenden Worten und Präsenten für seine geleistete Arbeit gewürdigt. Der neue zweite Vorstand Bodo Liesenhoff wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig in sein Amt berufen.
 Der erste Vorstand Andreas Malucha schloss mit dankenden Worten an die Bürgermeisterin, die Vorstandschaft, der Sponsoren, die Fans des Vereins und an die Freiwillige Feuerwehr Setzingen für die Bereitstellung des Schulungsraumes, die Sitzung.

Sa. 18.03.2017
Jungen U18 II – TSV Neu-Ulm 6:3
Jungen U18 I – TTC Witzighausen 5:5
TSV Erbach – Jungen U12 6:4
Herren II – SV Pfaffenhofen III 8:8
Herren I – TSV Langenau III 9:5
Herren III – TSV Dietenheim II 1:9

Sa. 11.03.2017
SC Vöhringen II – Jungen U18 I 6:4
TTC Witzighausen – Jungen U18 II 6:1
SV Lonsee – Herren II 5:9

So. 12.03.2017
FC Strass III – Herren I 9:6
TSV Illertissen III – Herren III 9:0

Bezirk Ulm Ranglistenfinale 2016/2017
Jungen U11: 6. Platz Linus Erhardt; 9. Platz Benjamin Kräuter
Jungen U12: 4. Platz Markus Malucha; 6. Platz Lukas Woratsch
Jungen U15: 2. Platz Ken Erdle
Jungen U18 Leistungsklasse II: 5. Platz Bernd Mailänder

Sa. 04.03.2017
Jungen U18 II – TSF Ludwigsfeld II 1:6
Jungen U12 – SG Nellingen 1:7
TSV Blaubeuren – Jungen U18 I 5:5
Herren II – TSF Ludwigsfeld III 6:9
Herren I – TSV Herrlingen IV 9:6
Herren III – TSF Ludwigsfeld IV 9:6

Mo. 13.02.2017
SF Rammingen II – Herren II 9:2

Mi. 15.02.2017
Jungen U18 II – TSV Langenau II 2:4 (Kreispokal)
 
Sa. 18.02.2017
Jungen U18 II – VfB Ulm II 6:1
Herren II – SV Thalfingen II 4:9
Herren III – TTC Witzighausen V 9:0 (NA)

So. 19.02.2017
Herren II – SV Göttingen 4:9
Jungen U18 I – TSV Illertissen 6:3
Herren I – RSV Ermingen 9:5

Sa. 11.02.2017
Jungen U18 II – TSV Weissenhorn 6:1
Cedric Meyer, Lukas Malucha sowie Tobias Meyer konnten je ihre Einzel gewinnen. Nur Markus Malucha musste sich knapp im dritten Satz geschlagen geben.
Jungen U18 I – VfB Ulm 6:3
Tom Liesenhoff und Stefan Mailänder haben je ihre Einzel gewinnen können. Bernd Mailänder und Ken Erdle mussten sich im Doppel sowie in je einem Einzel geschlagen geben.
SC Vöhringen – Jungen U12 7:2
Herren I – TSV Bernstadt 9:6
Unsere erste Herrenmannschaft konnte gegen den Gast aus Bernstadt mit 9:6 Punkten bestehen. Die Eingangsdoppel mit Josef Österle/Nikolai Mayer sowie Andreas Benz/Florian Majer konnten gewonnen werden. Bei den Einzelspielen machten es unsere Herren spannender. Nur Andreas Benz und Florian Majer konnten je ihre beiden Einzel gewinnen. Josef Österle, Nikolai Mayer, Niko Koch und Bernd Häge mussten sich mit je einem gewonnen Einzel zufrieden geben. Es reichte jedoch trotzdem zum Sieg mit 9:6 Punkten.
Herren III – TTC Senden-Höll IV 9:6
Auch die dritte Herrenmannschaft ging mit 9:6 Punkten siegreich von der Platte.
Leider mussten zwei der drei Eingangsdoppel an den Gast abgegeben werden.
Bodo Liesenhoff sowie Thomas Pudritz haben jeweils ihre beiden Einzel gewinnen können. Andreas Malucha, Patrick Erdle, Daniel Zauner sowie Philipp Zauner gewannen je ein Einzel.

Sa. 04.02.2017
SSV Ulm 1846 IV – Jungen U18 II 2:6
SC Staig V – Herren II 9:1

Sa. 28.01.2017
SC Vöhringen III – Jungen U18 I 5:5
SV Nersingen – Jungen U12 9:1
SV Göttingen II – Herren III 9:7
TTC Reutti – Herren I 9:3

Sa. 21.01.2017
Jungen U18 II – SV Aufheim 6:0
Jungen U18 I – SV Lonsee 6:1
Herren I – SV Pfaffenhofen II 9:4

07./08.01.2017 Zweiereturnier Berg
Herren D: Fabian Bollinger / Domenik Meyer: Im Achtelfinale  ausgeschieden.
Herren C: Nikolai Mayer / Florian Majer: 2. Platz
Jungen D: Linus Erhard / Jan Uchin: In der Gruppenphase als Dritte  ausgeschieden.
Jungen C: Stefan Mailänder / Luca Besser: In der Gruppenphase als Vierte  ausgeschieden.
Jungen B: Ken Erdle / Bernd Mailänder: 2. Platz
Jungen B: Tom Liesenhoff / Cedric Meyer: Im Viertelfinale ausgeschieden.
Aktualisiert am:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü