13/14 Rückrunde - Tischtennisclub Setzingen Birkenfeldhalle Setzingen Tischtennis mini-Meisterschaften TTC Bezirk Ulm TTVWH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pressemeldungen > Saison 13/14

Presseberichte Rückrunde 13/14

06.07.2014 Abschlussfest mit "Brettelturnier"
Am Sonntag fand bei der Birkenfeldhalle unser Abschlussfest mit anschließendem "Brettelturnier" statt.
Ca. 40 Spielerinnen und Spieler mit Familien erfreuten sich bei traumhaften Wetter an den Köstlichkeiten vom Grill.
Beim anschließenden "Brettelturnier" hatten alle viel Spaß.
Ergebnisse des Brettelturnieres:
1. Platz Andreas Benz
2. Platz Tobias Meyer
3. Platz Niko Koch
4. Platz Patrick Erdle
5. Platz Siegfried Uchin
6. Platz Dominik Meyer
7. Platz Markus Malucha
8. Platz Manuela Malucha
9. Platz Andreas Malucha
10. Platz Fabian Bollinger
Die Bilder finden Sie hier.

29.-31.05.2014 Blautalturnier
Senioren Alterklasse 1 C: Andreas Malucha ist nach guten Spielen bereits in der Gruppe ausgeschieden
Jungen U11: Ken Erdle wurde in der Gruppe dritter
Jungen U11: Maxim Uchin konnte sich sowohl im Einzel als auch im Doppel (zusammen mit Ken Erdle) bis in das Achtelfinal vorkämpfen.
Jungen U14: Tobias Meyer wurde in der Gruppe dritter
Jungen U18: Andreas Benz wurde in der Gruppe zweiter und erreichte das Achtelfinale
Herren D + E Klasse: Fabian Bollinger wurde in der Gruppe erster und erreichte das Viertelfinale
Herren D + E Klasse: Siegfried Uchin wurde in der Gruppe vierter und erreichte zusammen mit Fabian Bollinger im Doppel das Achtelfinale.

10.+11.05.2014
D-Lizenzlehrgang in Unterkirchberg
Marko Schmid und Alexander Schmidt haben die D-Lizenz erfolgreich bestanden

03.05.2014 Verbandsentscheid Deislingen (mini's)
Einen sehr guten 5. Platz errang Markus Malucha beim Verbandsentscheid der mini's

Fr. 11.04.2014
Jungen U12 II – SC Heroldstatt 0:8

Am 11.4. lud der TTC Setzingen 2008 e. V. zur 6. Jahreshauptversammlung im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Setzingen ein. 21 Mitglieder waren anwesend, die vom 1.Vorstand herzlich begrüßt wurden. Der Schriftführer verlas das Protokoll der letztjährigen Hauptversammlung. Die Kassiererin berichtete über die Finanzen des Vereins. Der 2. Vorstand und Sportwart Josef Österle berichtete derweil von sehr guten sportlichen Leistungen der Sportler. Unter anderem fand im letzten Jahr ein Eltern-Kindturnier statt, das für das Angebot des Vereins spricht und gut besucht war. Im Jahr 2013 fand ein Aktivtag zum Abschluss der vergangenen Saison in Österreich statt. Die Jugendabteilung konnte von vielen Turnieren berichten, in denen die Sportler hervorragende Platzierungen erreichten und bestätigte somit den Erfolg im Jugendbereich des Tischtennisclubs. Außerdem bedankte sich die Jugendleitung auch beim Sportwart Josef Österle, bei den Trainern und den Fahrern für ihr Engagement. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern beschlossen. Dieses Jahr standen auch die Wahlen der Vorstandschaft an. Der 1. Vorstand Gerd Böttcher zog sein Amt zurück. Andreas Malucha ließ sich aufstellen und wurde mit der gesamten Vorstandschaft einstimmig in sein Amt gewählt. Dies sollte der einzige Wechsel bei der Vorstandschaft gewesen sein.
Diese Arbeit vom langjährigen 1. Vorstand Gerd Böttcher wurde mit einer Auszeichnung durch den TTC Setzingen gebührend honoriert. Der scheidende 1. Vorstand Gerd Böttcher bedankte sich bei den Mitgliedern für das in ihn gesetzte Vertrauen und sprach seinen Dank dem Verein aus. Er schloss mit seiner letzten Amtshandlung die Sitzung, bedankte sich zugleich bei allen Sponsoren, der Gemeinde und der Feuerwehr für die Bereitstellung des Schulungsraumes, sowie bei den Freunden und Unterstützern des Vereins.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Arbeit von Gerd Böttcher, der sein Amt seit der Gründung des Vereins innehatte.

Sa. 12.04.2014
Jungen U12 I – TSV Neu-Ulm 4:6
Jungen U18 II – SF Rammingen 6:3
Jungen U12 I – VFB Ulm 8:0
SSV Ulm 46 II – Jungen U18 I 1:6
Sport-Club Bach – Mädchen U18 4:6
Herren – FC Strass III 9:6
Hobby – SV Unterstadion 8:2

Eine spannende Saison 2013/2014 ist nun zu Ende, und die einzelnen Mannschaften konnten folgende sehr gute Ergebnisse erzielen:
- Herren Kreisklasse A Gruppe 4 – 10.Platz
- Hobbymannschaft – 7.Platz
- Jungen U18 I Bezirksklasse – 7.Platz
- Jungen U18 II Kreisklasse Gruppe 4 – 2.Platz
- Mädchen U18 Bezirksklasse – 1.Platz
- Jungen U12 I Bezirksklasse Gruppe 1 – 1.Platz
- Jungen U12 II Bezirksklasse Gruppe 2 – 9.Platz
Der TTC Setzingen ist besonders stolz auf die hervorragenden Leistungen unserer Jugendmannschaften! Herzlichen Glückwunsch!





08.04.2014 Schwerpunkt in Biberach
Nicola Dreyer holte sich den zweiten Platz und qualifizierte sich für das Baden-Württembergische-Jahrgangsranglistenturnier U12

Sa. 29.03.2014
TSV Herrlingen – Jungen U12 II 10:0

Sa. 22.03.2014
Jungen U12 I – SC Vöhringen 7:3
Jungen U18 II – SF Rammingen II 6:1
Jungen U12 II – TSV Holzheim 1:6
TSV Herrlingen II – Mädchen U18 0:6
Jungen U18 I – SC Vöhringen 3:6
Herren – TTC Reutti 8:8
TSV Laichingen – Hobby 8:4

Sa. 15.03.2014
SV Lonsee II – Mädchen U18 6:3
VFB Ulm II – Jungen U12 II 9:1
TTC Ehingen – Jungen U18 1:6
FC Strass – Hobby 8:2
TSV Pfuhl – Herren 9:2

Sa. 08.03.2014
Jungen U12 II – SV Mähringen 0:9
Mädchen U18 – TSF Ludwigsfeld 6:0
Jungen U18 I – TSV Bernstadt 5:5
TSV Laichingen – Jungen U12 I 0:5
Hobby – SV Suppingen 8:0 NA
Herren – SV Pfaffenhofen II 9:5
Eine sehr gute Leistung zeigten unsere Herren gegen den Gast aus Pfaffenhofen.
Josef Österle und Nikolai Mayer konnten jeweils beide Einzel für sich entscheiden.
Andreas Benz, Uwe Koch und Fabian Bollinger konnten mit jeweils einem gewonnen Einzel zum Sieg beitragen. Unsere Herren befinden sich somit nun nicht mehr auf dem letzten Platz.

Fr. 21.02.2014
SF Dornstadt – Jungen U18 II 0:6

Sa. 22.02.2014
Jungen U18 II – SV Göttingen 6:0
SV Lonsee – Jungen U12 0:6
Jungen U18 I – TSV Weissenhorn 6:4
TSV Langenau III – Herren 9:5

So. 23.02.2014
Bezirksrangliste Zwischenrunde 2
Jungen U18: 3. Platz Niko Koch, 11.Platz Asef Haidari, 12. Platz Marco Schmidt
Jungen U15: 2 Platz Tobias Meyer
Jungen U12: 1. Platz Maxim Uchin, 2. Platz Ken Ertle, 5. Platz Lukas Malucha
Jungen U11: 7. Platz Markus Malucha, 10. Platz Jan Uchin und Marcel Arendt

Sa. 15.02.2014
TSG Rottenacker – Hobby 8:0
TSV Herrlingen V – Herren 9:5

Sa. 08.02.2014
TSV Berghülen – Jungen U12 II 7:3
SC Lehr – Jungen U18 II 0:6
TSG Oberkirchberg – Jungen U18 I 6:2
SC Staig III – Jungen U18 I 5:5

Di. 28.01.2014
TSV Pfuhl – Hobby 8:5

Sa. 01.02.2014
Jungen U18 II – SV Lonsee III 6:2
TSV Bernstadt – Jungen U12 II 5:4
Jungen U12 I – SG Nellingen 7:1
Jungen U18 I – SC Berg 6:3
Mädchen U18 – TSV Erbach 6:0
Herren – TSV Neu-Ulm II 9:7
Unsere Herren gewannen an heimischer Platte knapp gegen den starken Gegner aus Neu-Ulm. Nach den beiden verlorenen Eingangsdoppeln war klar dass dies ein sehr knappes Spiel werden würde. Doch Josef Österle, Nikolai Mayer, Andreas Benz, Uwe Koch und Fabian Bollinger blieben auch bei den im Wechsel gewonnen und verlorenen Einzeln am Ball und konnten so nach einem über dreistündigen Nervenkrieg zwei Punkte nach Setzingen holen.

Fr. 24.01.2014
TTC Witzighausen III – Herren 9:2

Sa. 25.01.2014
SV Aufheim  Jungen U18 I 6:3
SSV Ulm 46 – Jungen U12 2:5
TSV Blaustein – Hobby 8:0

So. 26.01.2014 Bezirksrangliste Zwischenrunde I

Jungen U18: 6. Platz Marco Schmidt, 5. Platz Asef Haidari (Ersatzspieler bei der Zwischenrunde II), 2. Platz Niko Koch (qualifiziert für die Zwischenrunde II)
Jungen U15: 2. Platz Tobias Meyer (qualifiziert für die Zwischenrunde II), 8. Platz Cedrik Meyer
Jungen U13: 5. Platz Daniel Ramburger

11.01.2014
3. Württembergische Jahrgangs-Einzelmeisterschaften in Herrenberg
Mädchen U13: Lilija Sprez erreichte das Achtelfinale und musste sich hier mit 0:3 Punkten geschlagen geben.
Mädchen U11: Nicola Dreyer wurde in ihrer Gruppe dritte.

Sa. 18.01.2014
Jungen U12 II – TTC Witzighausen 1:8
SV Thalfingen – Jungen U18 II 4:6
SG Griesingen – Jungen U18 I 6:0
Herren – TSG Oberkirchberg 3:9

Am 12.01.2014 fand der Ortsentscheid der mini's statt
Jungen (2005 und jünger)
1. Platz Markus Malucha (2006)
2. Platz Marcel Arendt (2005)
3. Platz Jan Uchin (2005)
4. Platz David Hieber (2006)
5. Platz Soto Decken (2006)
Jungen (2001/2002)
1. Platz Daniel Ramburger (2002)
Mädchen (2005 und jünger)
1. Platz Adriana Meyer (2005)

Aktualisiert am:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü